Aktuelles

7. November 2016

Interessierter Schülerbesuch im Rathaus Rugendorf


Artig stellten sich am Ende des Rathausbesuches die Schulkinder zusammen mit ihrer Klassenleiterin Birgitt Glaß und Bürgermeister Ralf Holzmann (Bildmitte hinten) der Kamera.

Die Schüler der 3. und 4. Klasse der Grundschule Rugendorf haben auch in diesem Jahr mit ihrer Lehrerin Birgitt Glaß ihren Bürgermeister Ralf Holzmann im Rathaus besucht, der sich gerne Zeit für seine jungen Mitbürger nahm. Zuerst machte Holzmann mit ihnen eine Führung durch das Rathaus und erläuterte Daten über die Gemeinde wie Einwohnerzahl, Ortsteile und geographische Lage. Natürlich berichtete er auch über die Arbeit im Rathaus und das, was ein Bürgermeister und die Gemeinderäte für ihre Heimatgemeinde machen. Anschließend trafen sich die Schüler mit ihrem Bürgermeister Holzmann im Sitzungszimmer und durften Fragen stellen. Ralf Holzmann war angetan vom Interesse und den teilweise kniffligen Fragestellungen, die er gerne beantwortete.

"Für mich ist der Termin mit den Schülern sowie auch der Besuch unseres Kindergartens oder der Kindertagesstätte wichtig und ich mache das sehr gerne", betonte das Gemeindeoberhaupt gegenüber den Gästen. Den jungen Menschen müsse das Ehrenamt nahe gebracht werden, damit dadurch in der Gemeinde auch der Erhalt und die Funktionalität der Vereine und Institutionen nachhaltig gewahrt wird. Kompetenter engagierter Nachwuchs werde in der Kommunalpolitik gebraucht und dafür gelte es Interesse zu wecken.

Die Schüler bedankten sich mit einem extra einstudierten Flötenstück und einem schönen Gedicht für die Gastfreundschaft, worüber sich Ralf Holzmann sehr freute. Klassenleiterin Birgitt Glaß sagte ein Dankeschön an das Gemeindeoberhaupt dafür, dass er sich trotz der vielen Termine und Arbeit die Zeit genommen hat, um den Kindern die Arbeit sehr anschaulich zu erklären und das er so tapfer den Fragen der Kinder standhielt. Ralf Holzmann verabschiedete seine jungen Gäste mit herzlichen Worten und schenkte jedem Kind zum Abschluss als Wegzehrung eine Tüte mit Gummibärchen.